29. Oktober 2012

Kerzenringe

Eigentlich bisher her nur ein einziger. Aber weitere sind schon zugeschnitten. Der Zuschnitt geht ja auch rasend schnell. ;)

Griselda hat so einen schönen Schnitt für Kerzenringe gebastelt, dass ich den unbedingt haben mußte. Als Abwandlung zum Ring kann man auch einen Stern machen. Auch toll. :D




Habt einen guten Wochenstart und liebe Grüße
StilDi

Kommentare:

  1. oh wie schön, die hab ich unlängst schon mal wo bewundert, mir gefällt die idee sehr!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Idee auch traumhaft. Da werde ich mit Sicherheit noch mehr machen! Die machen auch echt Spaß!

      Liebe Grüße
      StilDi

      Löschen
  2. Das sieht sooo toll aus...ich glaub ich brauch das Ebook auch...tolle GEschenkidee auch :) gglg emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ne... ist wirklich ein schöne Geschenkidee!

      Liebe Grüße
      StilDi

      Löschen
  3. Das ist echt schön geworden, die Stoffe sind perfekt!
    Hast du den Buchs nur reingesteckt oder warum sieht man bei dir so gar keinen Draht? Drapieren ginge ja viel schneller als die elende Kränzchenbinderei :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Buchs ist tatsächlich mit Draht gebunden. Aber nur das "Untergestell". Den restlichen Buchs habe ich dann so rumgewickelt und mit einem Minidrahtstück am Anfang/Ende festgebunden, so dass man es einfach gar nicht sehen kann. :) Ging aber eigentlich recht flott. Drapieren geht leider nicht, dafür ist der Buchs zu star.

      Mein Mann ist extra für mich losgezogen, um mir Immergrün zu besorgen. :) Jetzt habe ich hier so viel liegen, dass ich tonnenweise Kränze binden kann.

      Liebe Grüße
      StilDi

      Löschen